Tests

			
  • Tojiro Damaskus Pro 63
  • Kai Shun Gemüsemesser
  • Chroma Haiku Santoku
  • Global Yoshikin Kochmesser
  • Tojiro Sippu Santoku
  • Kai Seki Magoroku Santoku
  • Japanische Messer im Test

    Herzlich willkommen auf meinen Seiten rund um japanische Kochmesser. Lange Zeit schon habe ich mich der Leidenschaft des Kochens verschrieben. Anfangs eher ein Hobby ist es mittlerweile zu meiner Passion geworden. Seit mehr als 20 Jahren bin ich nun begeisterter Hobbykoch.

    Habe ich anfangs noch mit ganz einfachen Messern aus dem Supermarkt gearbeitet, stellte ich schnell fest, dass diese kein angenehmes Arbeiten ermöglichten. Ich lernte im Laufe der Zeit japanische Kochmesser kennen und war begeistert von deren Schärfe und Schnitthaltigkeit. Über die Jahre hinweg habe ich natürlich viele verschiedene japanische Messer ausprobiert und meine absoluten Lieblinge entdeckt. Die Ergebnisse meiner vielfältigen Tests aus der Praxis möchte ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten und so finden Sie hier ab sofort zahlreiche Tests rund um japanische Kochmesser aller Art.

    Hohe und lange Schärfe

    Besonders überzeugend sind die extrem hohe Schärfe japanischer Messer und die Dauer, über die sie diese Schärfe behalten. Natürlich müssen aber auch die besten Kochmesser hin und wieder nachgeschliffen werden. Gerade die empfindlichen japanischen Messer dürfen aber niemals auf einem Wetzstahl nachgeschliffen werden. Hierfür sollten Sie immer einen japanischen Schleifstein, auch bekannt als Wasserstein, einsetzen.

    Mit der Zeit lernte ich natürlich genauso die optimale Technik zum Schleifen der japanischen Messer kennen und welche Schleifsteine die besten Ergebnisse brachten. Das möchte ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten und so werden Sie hier künftig auch einige Informationen rund um die richtigen Schleifsteine für japanische Messer entdecken.

    Wie wichtig die Zusammensetzung des Stahls für japanische Messer ist, konnte ich in den vergangenen 20 Jahren auf eindrucksvolle Weise erfahren und möchte Sie gleichermaßen in diesem Bereich an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.